friederich.bier

/Friederich Bier

About Friederich Bier

This author has not yet filled in any details.
So far Friederich Bier has created 5 blog entries.

Schadensgutachten: Auswahlverschulden oder nicht?

Februar 12th, 2017|Allgemein|

Muss sich der Geschädigte sog. „Auswahlverschulden“ bei der Auswahl des Sachverständigen vorhalten lassen? Nein. Der BGH hat insofern hohe Anforderungen definiert, die im täglichen Leben tatsächlich wohl nicht vorkommen. Dennoch verweigern fast alle Haftpflichtversicherungen immer wieder die vollständige Bezahlung. Teilweise unter Bezugnahme auf interne Tableaus, teilweise völlig willkürlich und ohne jede Begründung. Der Geschädigte bzw. [...]

Schadensgutachten: Ersatz von Nebenkosten

Februar 12th, 2017|Allgemein|

Der Bundesgerichtshofs geht davon aus, dass der Geschädigte vor Beauftragung eines Sachverständigen die Höhe später zur Abrechnung kommender Nebenkosten anhand von Vorgaben des JVEG (Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz) zu überprüfen habe. Dieses Gesetz sei bekannt und jedem zugänglich … Für den Fall, dass Sie die aktuellen Nebenkostensätze gerade nicht im Kopf haben, können Sie die maßgeblichen [...]

Nutzungsausfall: kein Ersatz der Wartezeiten

Januar 2nd, 2015|Allgemein|

Ihr Fahrzeug ist nach einem Unfall nicht mehr verkehrssicher, und die Versicherung zahlt trotz aller Bemühungen über Wochen hinweg nicht. Für die Wartezeit soll keine Entschädigung für Nutzungsausfall gezahlt werden. Es wird dreist behauptet, Sie hätten die entstehenden Kosten ja vorfinanzieren können. Mit uns passiert Ihnen das nicht. Wir haben die Erfahrung, von vornherein richtig [...]

Reparatur: kein Ersatz von Beilackierungskosten

Januar 2nd, 2015|Allgemein|

Die Beilackierung angrenzender Karosserieteile wird von vielen Versicherern als Eventualposition behandelt, obwohl diese keine ist. Der entsprechende Abzug kann über Euro 200,00 betragen. Das Problem ist offensichtlich: die Beilackierung soll einen farblichen Angleich der angrenzenden Karosserieflächen schaffen, so dass eine geringfügige farbliche Abweichung z. B. einer ausgetauschten Tür dem menschlichen Auge nicht mehr auffällt. Können [...]

Schadensgutachten: Abzüge hier und da

Januar 2nd, 2015|Allgemein|

Ende 2014 hat es begonnen: in einer konzertierten Aktion reguliert ein Großteil der Haftpflichtversicherungen die Kosten des Schadensgutachtens nicht mehr vollständig. Die Grundpauschale sei überhöht oder diese oder jene Nebenleistung sei nicht angemessen berechnet worden. Man scheint sich darauf zu verlassen, das der beauftragte Sachverständige den nicht bezahlten Teil seines Honorars schlichtweg ausbucht. Wie soll [...]